>

Genug von der Stadt? – Die schönsten Wanderwege rund um Perth

Umgebung Perth, Australien – 2014



Unsere Liebe für Western Australia ist sicher bereits bekannt. Wir können uns schließlich gar nicht oft genug über die Schönheit dieses Staates auslassen. Auch in seine Hauptstadt Perth haben wir uns auf Anhieb verliebt. Als eine der isoliertesten Großstädte der Welt, ist die City herrlich unaufgeregt und übersichtlich. Zahlreiche kleine Gassen, niedliche Cafés und grüne Parks laden zum Verweilen ein. 

Doch auch wenn wir Perth in unser Herz geschlossen haben, so richtige Stadtmenschen sind wir trotzdem nicht. Uns zieht es raus. Raus in die Natur. Und so haben wir während unseres Jahres in Perth immer öfter die Wanderschuhe hervorgekramt, unsere Rucksäcke geschultert und die wunderschöne Umgebung von Perth erkundet. Was wir dabei gefunden haben, sind einige der schönsten Wanderwege Australiens. Wildblumen leuchteten in allen Farben, Kängurus und Co. liefen uns über den Weg und die schönsten Bäume ragten über uns.   

Du hast es auch satt in der Stadt rumzuhängen? Du hast Lust, dich zu bewegen und die traumhafte Natur und Tierwelt rund um Perth zu erkunden? Dann bist du hier genau richtig. Wir stellen dir die fünf besten Tageswanderungen in der Umgebung Perths vor.


5. Zum Gruseln – Ghost House Trail, Yanchep Nationalpark 
Hach, der Yanchep Nationalpark. Da werden Erinnerungen wach. Wie oft haben wir hier unsere Wochenenden verbracht. Er gehört zu einen der ersten Nationalparks, die wir in Australien besucht haben und definitiv zu den Schönsten. Denn er hat eine Menge zu bieten: eine zuckersüße Koala-Kolonie, die den Park ihr Zuhause nennt, einen See zum Rudern, diverse Höhlen und natürlich zahlreiche Wanderungen und Spaziergänge unterschiedlicher Länge. Einer der schönsten Hikes ist mit Abstand der Ghost House Trail. Er führt dich durch die Wetlands vorbei an riesigen Tuart-Bäumen (Eukalypten) und bizarren Kalksteinformationen. Mit ein wenig Glück hüpft dir auch noch ein Känguru vor die Nase oder eine Emu-Familie kreuzt deinen Weg. 

Lage: Yanchep Beach Road/Wanneroo Road, Yanchep, Wanneroo, Westaustralien, ca. 40 km nördlich von Perth 
Länge: 12,4 km, Rundweg
Dauer: ca. 5 Stunden 
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, einige Hügel und unebener Boden
Eintritt: 11 A$ pro Fahrzeug
Mehr Infos: http://trailswa.com.au/trails/ghost-house-walk-trail




4. Mit Meerblick – Moore River Circuit Walk, Guilderton 
Dieser Wanderweg ist etwas Besonderes. Während dich die meisten durch dichte Wälder und grünes Buschland führen, wanderst du hier zwischen den Dünen mit Blick aufs Meer. An zahlreichen Stellen ist die Aussicht auf Kalksteinklippen und den Moore River überwältigend. Auch Pelikane, Kormorane und Silbermöwen können hier gesichtet werden. 
Leider ist diese Region noch ziemlich unbekannt und erst wenig entwickelt. Die Wanderwege sind unmarkiert und so musst man dich auf eigene Faust durchkämpfen. Ein GPS-Gerät oder eine gute, detaillierte Karte sind empfehlenswert. 

Lage: Guilderton, Moore River, Westaustralien, ca. 100 km nördlich von Perth 
Länge:  ca. 6 km, Rundweg
Dauer: ca. 2,5 Stunden 
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, sandiger Boden, keine Wegmarkierungen
Eintritt: Kein Eintritt 
Mehr Infos: http://www.westernaustralia-travellersguide.com/guilderton-moore-river.html




3. Ein geschichtsträchtiger Pfad – Railway Reserve Heritage Trail, Perth Hills
Noch schneller kannst du kaum im Grünen sein. Der wunderschöne Railway Reserve Heritage Trail liegt in den Perth Hills und ist in wenigen Fahrminuten erreichbar. Dieser malerisch gelegene 41 km lange Rundweg kann an mehreren Stellen begonnen und so in einfache Etappen unterteilt werden. An vielen Stellen gibt es kleine Cafés und Picknicktische, die zu einem kurzen Stopp einladen. Die Brochüre Railway Reserve Heritage Trail - Relax. Explore. Discover. gibt dir einen hervorragenden Überblick über mögliche Etappen und Sehenswürdigkeiten und hilft dir so deine Wanderung zu planen. 
Hast du übrigens mal genug vom Wandern, eignet sich dieser Trail auch hervorragend für eine Radtour. 

Lage: Perth Hills, Westaustralien, ca. 30 km östlich der City 
Länge:  ca. 41 km, Rundweg
Dauer: je nach Etappe 
Schwierigkeitsgrad: einfach, nur leichte Steigungen 
Eintritt: Kein Eintritt 
Mehr Infos: http://www.railwayreserves.com.au/




2. Aus der Vogelperspektive – Eagles View Trail, John Forrest Nationalpark
Wir kommen dem Gewinner immer näher. Für viele ist dieser Wanderweg wahrscheinlich der Schönste rund um Perth. Er führt durch den ältesten Nationalpark Westaustraliens durch dichtes Buschland und zur richtigen Zeit vorbei an unzähligen Wildblumen. Der Weg folgt zunächst dem Jane Brook, einem kleinen Bach, und führt dich hinab in ein wunderschönes Tal. Hier beginnt der etwas steile Anstieg, der dich am Ende mit spektakulären Aussichten belohnt. Von nun an geht es bergauf und -ab, über das ein oder andere Flüsschen, bis du schließlich wieder am Jane Brook ankommst. Ein toller Wanderweg, der definitiv zu uneren Favoriten gehört!

Lage: Park Road, Hovea, Westaustralien, ca. 24 km östlich der City
Länge:  ca. 15 km, Rundweg
Dauer: ca. 4-6 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, einige steile Anstiege und unebene Oberflächen
Eintritt: 11 A$ pro Fahrzeug
Mehr Infos: http://trailswa.com.au/trails/eagles-view-walk




1. Natur pur – Numbat Trail, Paruna Wildlife Reserve
And the winner is – *Trommelwirbel* – der Numbat Trail im Paruna Wildlife Reserve. Das Paruna Wildlife Sanctuary, ein privater Naturschutzverband, bietet drei verschiedene Wanderwege, von denen der Numbat Trail der längste und schwierigste, aber auch der mit Abstand schönste ist. Ein leuchtenderes Grün haben wir selten gesehen. Du wanderst bergauf und bergab, und ja, es ist anstrengend. Doch die atemberaubende Aussicht über das Avon Valley ist es definitiv wert. Und wenn du im Frühling kommst, wirst du dazu mit einer Fülle an bunten Wildblumen belohnt. 

Wichtig: Das Paruna Wildlife Reserve ist nur von Mai bis Oktober geöffnet. Darüber hinaus musst du vor deiner Wanderung das Australian Wildlife Conservancy per Telefon oder Mail kontaktieren (+6195723169; visitparuna@australianwildlife.org), da du einen Code benötigst, um das Tor am Eingang zu öffnen. 
Lage: Avon Road, Avon Valley, Westaustralien, ca. 53 km nor-östlich von Perth
Länge:  ca. 12 km, Rundweg
Dauer: ca. 6-8 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer bis schwer, zahlreiche Aufs und Abs
Eintritt: 5 A$ pro Person
Mehr Infos: http://australianwildlife.org/paruna-visitor-program.aspx




Das sind unsere Top 5 der besten Wanderwege rund um Perth. Hast du schon eine dieser Wanderungen unternommen und hat sie dir genauso gefallen, wie uns? Oder gibt es vielleicht noch andere Wanderwege, die deiner Meinung unbedingt einen Platz in den Top 5 verdient haben? 


Nicki
Australien, 02.12.2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen